Sommeraktivitäten


Sommeraktivitäten – Plausch für die ganze Familie

Wandern

Vom Frühling bis zum Herbst ist die Gegend um Mollens das reinste Wanderparadies. So gibt es für alle Ansprüche etwas:

  • Wanderungen entlang einem der vielen „Bisses“ (auf Deutsch „Suonen“ = von den Wallisern angelegte Wasserläufe, die dem Hang entlang führen), oft mit gemütlichen Picknickplätzen, wo man die Füsse im Wasser kühlen kann
  • oberhalb von Crans-Montana: Bergwanderungen mit atemberaubender Aussicht, mit oder ohne Seilbahn-Zubringerdienst
  • Wanderungen durch die Rebberge (oberhalb von Sierre gibt es u. a. den Rebweg, der viele Erklärungen zum Weinanbau bereithält)
  • Wandern entlang dem 2007 eröffneten Weinweg , der 66 Kilometer umfasst und von Martigny bis Leuk führt
  • Naturentdeckungspfade im Pfynwald (grosses Naturschutzgebiet im Rhonetal)

Biken, das reinste Vergnügen

Crans Montana - Biken, das reinste Vergnügen
Die spannenden Abfahrtsstrecken von Crans-Montana sind bereits im Milieu der Geschwindigkeitsfanatiker auf speziellen Downhill Fahrrädern gut bekannt und geschätzt. Im Bike Park können Sie ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad testen und verbessern. Fans des Cross Country kommen ganz auf Ihre Kosten dank der vielen markierten Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Auch der blutige Anfänger findet schöne flache Wege, auf denen er in voller Sicherheit radeln kann.

Rad fahren

Wer lieber gemütlich und nicht mit allzu vielen Steigungen Rad fährt, kann sich auch ein Velo ausleihen (bei Wallisrollt in Sierre gratis, am Bahnhof Leuk gegen Vorbestellung zu einem günstigen Preis) und zum Beispiel dem Weinweg entlang fahren (87 Kilometer, von Martigny bis Leuk).

Golf

Der Golfsport hat in Crans-Montana eine lange Tradition: Auf der Hochebene von Crans befindet sich u.a. der 18-Loch-Golfplatz Severiano Ballesteros (früher: Plan-Bramois genannt) mit atemberaubender Aussicht. Hier trifft sich alljährlich die internationale Elite zum Golfturnier (Omega European Masters). Auch der Golfplatz Jack Nicklaus mit 9 Löchern ist sehr beliebt. Ausserdem gibt es in Crans-Montana zwei weitere Golfplätze (auch für Anfänger). Und übrigens: Auch in Sierre kann man Golf spielen (18-Loch-Golfplatz).

Baden

Crans Montana - Badeplausch
Wenn es so richtig heiss ist im Rhonetal (im Sommer bis 37 Grad Celsius!), gibts nur eins: Machen Sie sich einen schönen Tag am Gerondesee in Sierre! Nebst einem Nichtschwimmerbecken mit einer grossen Kinderrutschbahn gibts am See-Ufer auch ein romantisches Restaurant.

Wer es nicht ganz so heiss mag: Im Moubra-See in Crans-Montana kann man auch schwimmen. Oder ein Boot mieten. Alternative: Wellnessen in einem der zahlreichen Hotels!

Und ausserdem …

Crans Montana - Wann dürfen wir Sie begrüssen?
Es gibt noch viele andere Sommersportarten, die Sie in Crans-Montana betreiben können: Minigolf, Gleitschirmfliegen, Tennis spielen, Reiten und so weiter. Am besten informieren Sie sich selbst auf einer der Websites, die Sie in der linken Spalte finden!